Grüäzi

Wer wir sind

Ein kleines aber feines Team um Organisator Andy Pally und Gründer Heinz Egli bildet das Festival OK. Mit der Unterstützung von Rund 80 freiwilligen Mitarbeitern wird in fünf verschiedenen Ressorts das Festival organisiert, aufgebaut und durchgeführt. Als eines der ältesten Open-Air Kinos des Zürcher Oberlandes entwickelt sich das Festival mit immer neuen Highlights und Programmpunkten stets weiter. Trotzdem bleibt es mit dem Alpenkino seinen Wurzeln treu. Die Veranstalter stehen in regem Kontakt mit den Besuchern und Partner, um auf deren Bedürfnisse und Wünsche möglichst zeitnah eingehen zu können und das Festival in seiner rustikalen Form möglichst vielen Besuchern zugänglich machen zu können. Wir bieten Ihnen einen erholsamen Abend, weit weg vom stressigen Alltag. Schalten Sie einfach mal ab, geniessen Sie den Blick aufs Alpenpanorama und lassen Sie sich verwöhnen. Wir freuen uns auf Sie!

Geschichte

Aus der Idee des Landwirt Heinz Egli und Martin Berger, ein Open Air Kino für die Bewohner des kleinen Weilers Unterbach zu machen, entstand ein veritables Festival. Auf seinem eigenen Land hängte er eine Leinwand an seinen Stapler, stellte eine Handvoll Strohballen davor und geboren war es, das Alpenkino.
Bereits im Folgejahr war das Interesse so gross, dass 200 Personen den Weg auf den Berg auf sich nahmen. Das Vorhaben begann Fahrt aufzunehmen, die Presse berichtete und das Alpenkino wuchs.
Mit erfolgtem Standortwechsel an noch spektakulärere Lage, kam nebst dem Kino ein neuer Programmpunkt hinzu: Alpencomedy. Inzwischen bekannt für seine rustikale Art, der traumhaften Aussicht und das leckere Essen aus lokalen Produkten liess den Anlass vom Geheimtipp zum bekannten Pflichtprogramm wachsen.
Alles was Rang und Namen hat in der Schweizer Comedy-Szene, kam auf den Hinwiler Hausberg. Der Startschuss für den nächsten neun Programmpunkt genannt Alpenmusig gab Bligg. Dem Zürcher Oberländer folgten in den Folgejahren diverse Schweizer Künstler auf die Bühne des Alpenfestival. Ein neues Kapitel wird in diesem Jahr mit dem Umzug auf das Gelände des Hasenstrick und der damit verbundenen Kooperation geschrieben.
Tradition verpflichtet. So hat sich das Alpenfestival auch für die kommenden Jahre auf die Fahne geschrieben, ein rustikaler Anlass für Jedermann zu bleiben, der offen ist für Innovation, seiner Herkunft und seinen Wurzeln immer treu bleibt.

Kontakt

Alpenevent GmbH
Hotel Landgasthof Hasenstrick
Höhenstrasse 15
8635 Dürnten

info@alpenevent.ch
+41 76 335 57 00