Peach Weber 

Donnerstag, 15. August

Messer & Gabel

Freitag, 16. August

Mixed Show

Samstag, 17. August

Peach Weber – Do, 15. August 2019

Programm: iPeach

Auch in seinem 15. Programm erfindet sich Peach Weber wieder neu! Hat er in den bisherigen 14 Programmen doch vorwiegend Gäx, Gedichte und Lieder zum Besten gegeben, verblüfft er im neuen Programm «iPeach» mit Gedichten, Liedern und Gäx! Er selbst sagt darüber, dass nach der Sichtung des Programmes Menschen plötzlich wieder einen Sinn im Leben sehen, nicht mehr rauchen, saufen und keine Drogen mehr nehmen werden. Weiter werden sie sich auf der ganzen Welt für den Frieden einsetzten, die Klimakatastrophe mit aller Kraft verhindern. Sie werden Diktatoren stürzen, Demokratie verwirklichen und die Erde wieder zu einem Paradies werden lassen und dies alles nur durch einen Mann – Peach Weber, dem Knallfrosch aus dem Aargau!

Türöffnung: 18:30 Uhr
Programmbeginn: 20:30 Uhr
Ticketpreise: CHF 49.-  (unnummeriert)
Dauer: Ca. 130 min inkl. Pause

Jetzt Ticket buchen

Messer & Gabel – Fr, 16. August 2019

Programm: Selbertschold?!

Das neue Bühnenprogramm «Selbertschold?!» des Appenzeller Comedy-Duos «Messer&Gabel» ist ein weiterer Angriff auf die Lachmuskeln. Muskelkater ist garantiert. Wer kennt sie nicht, die beiden urchigen jedoch äusserst Spitz und Scharff-sinnigen Appenzeller Köbi & Jock? Das neue, abendfüllende Programm «Selbertschold?!» ist ein weiteres Menu auf das Zwerchfell des Publikums. Schaut man zum Loch hinein oder hinaus? Was passiert mit uns, wenn alles vorbei ist oder wie wäre es herausgekommen, hätte ich mich dazumal anders entschieden?

Die spritzige Situationskomik in Verbindung mit der Nähe zum Publikum, gemischt mit Humor bildet das einmalige Comedy-Feeling von «Messer&Gabel». Herzhaftes Lachen ist garantiert. Wer nicht gelacht hat ist ………………………………………….?!

Türöffnung: 18:30 Uhr
Programmbeginn: 20:30 Uhr
Ticketpreise: CHF 49.- (unnummeriert)
Dauer: Ca. 130 min inkl. Pause

Jetzt Ticket buchen

Mixed Show – Sa, 17. August 2019

Mit: Gabirano, Kiko, Charles Nguela, Cenk

Moderation: Die Zwilinge

Im Stile eines Stand-up Comedy Abend treten mit Cenk, Gabirano, Kiko und Charles Nguela vier der besten Nachwuchskünstler am Alpenfestival auf. Die fröhliche Truppe wird durch das eineiige Comedy-Duo «Die Zwillinge» in Schach gehalten, welche mit Witz und Schalk durch den Abend führen. Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend die Künstler vor:

Gabirano

Der über 2 Meter grosse Berner Gabirano ist mit seinen über 180’000 Follower auf Instagram einer der gefragtesten Influencer der Schweiz. Nun beweist er auch noch, dass online Comedy in der offline Welt seinen Platz finden kann. Mit seinen unvorhersehbaren Pointen und der köstlichen Körpersprache, begeistert der Sympathieträger sein Publikum bei live-Auftritten.

Charles Nguela

72 Jungfrauen, die Liebe, ein afrikanischer Gottesdienst, hässliche Babys, ein Fahrrad, Geschwister, Nagelpistolen … Und ein Jamaikaner kommt auch vor. Klingt das nicht interessant? Genau! Ein Amen und ein Halleluja auf den Godfather of Black Swiss Comedy: Charles Nguela!

Kiko

Er kommt aus er Dominikanischen Republik, hat viel Sonne im Herzen – und noch mehr lockere Sprüche auf den Lippen: Kiko, der neue rising Star der Schweizer Comedy-Szene.

Seine ersten Erfolge im Showbizz hat er mit seinem Bruder Boris als Ostschweizer Rapper-Duo “Kiko&Boro” (361 Grad) schon gefeiert. Nun startet Kiko als Standup-Comedian seine Solo-Karriere, die ihm sicher noch mehr Erfolg bringen wird: Im September 2018 wurde er an den Swiss Comedy Awards! bereits zum Newcomer des Jahres gekürt.

Cenk

Tosender Beifall, Standing Ovations und ein abendfüllendes Programm in ausverkauften Theatersälen – davon hat Cenk keinen blassen Schimmer. Mit einer Handvoll Auftritten gilt der Winterthurer als Newcomer unter den Newcomern. Dabei scheint er selbst nicht immer zu wissen, wohin die Reise geht und was als nächstes passiert.

Die Zwillinge

Die Zwillinge sind nicht nur einzigartig, sondern auch eineiig: Ein immer wieder kehrendes Thema in ihren teils absurden Dialogen und Witzen. Freche Sprüche und wortakrobatische Spielereien gehören genauso zu ihrem Repertoire, wie urkomische Figuren und Rollen. Ihr Humor ist direkt und zuweilen schwarz wie die Nacht.

Nach ihrem Erfolg als Schauspieler im Film «Flitzer» auf der Kino-Leinwand, starten sie mit ihrer Comedy-Show durch. Und dies sehr erfolgreich, denn sie dürfen sich stolze Gewinner des Comedy Club Award 18 in «Das Zelt» nennen.

 

Türöffnung: 18:30 Uhr
Programmbeginn: 20:30 Uhr
Ticketpreise: CHF 39.- (unnummeriert)
Dauer: Ca. 150 min inkl. Pause

Jetzt Ticket buchen