Nach 17 Jahren im Weiler Unterbach, zieht das Alpenfestival auf das Gelände
des Landgasthof Hasenstrick. Genauer gesagt, auf das Gelände des
stillgelegten Flugplatzes und in dessen Hangar. Der Umzug bietet für unsere
Gäste und fürs Alpenfestival und auch für den Landgasthof Hasenstrick
wesentliche Vorteile.
Insbesondere bietet der neue Standort mehr Platz. Zum Parkieren, zum
Sitzen in der Festwirtschaft wie auch im Zuschauerraum und
selbstverständlich zum Flanieren und geniessen auf der Panorama-Terrasse –
dem Hangardach. Auch ist es baulich einfacher, da das ganze Gelände flach
ist und dadurch nicht die ganze Infrastruktur an den Hang gebaut werden
muss.
Alles bleibt wie es war – nur der Standort wechselt. So der Leitsatz für das
OK. Unsere Gäste dürfen sich wiederum auf ein attraktives Programm von
den 1. August Anlässen über gute Filme im Alpenkino und brillante Komiker
während den drei Tagen Alpencomedy freuen. Auch wir freuen uns, auf die
kommende Saison und den neuen Standort. Am Meisten freuen wir uns aber
auf Sie! Herzlich willkommen im Alpenfestival!